DOK Leipzig 28. Oktober – 3. November 2019
62. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig Film Festival

The Qilin






KATALOGTEXT
Die chinesische Hafenstadt Guangzhou gilt als eines der Zentren für Schattenwirtschaft. Ökonomische Erfolge lassen meist nicht lange auf sich warten, alles ist Business. Seit Jahren wandern Menschen verschiedener afrikanischer Nationen nach Guangzhou aus und versuchen ihr Glück. Von ihren Erfahrungen berichtet dieser Film, dessen Protagonisten aus Sicherheitsgründen unerkannt, schattenhafte Schemen bleiben müssen.

Carolin Weidner

/

/

/
Credits
Originaltitel: The Qilin Land: Deutschland, UK Jahr: 2019 Sprache: englisch Untertitel: deutsche, englische Laufzeit: 19 min. Format: DCP Farbe: Colour Regie: David Lalé, Sam Hopkins Produktion: Sam Hopkins, David Lalé, Arne Birkenstock Animation: VAMOS Animation Ton: Chu-Li Shewring
KONTAKT


Die Annotationen zu den Filmen der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission sowie Gastautorinnen und -autoren geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2019 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Originaltitel und Namen sind teilweise transkribiert bzw. transliteriert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Bildrechte in den Festivalpublikationen sowie bei der Berichterstattung im Einzelnen nicht nachweisen können, und verweisen darauf, dass das Bildmaterial ausschließlich zum Zwecke der Werbung für den Einzelfilm bzw. die Festivalprogramme veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen und würde nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Rechteinhaber stattfinden. Die Bildrechte liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.